Mofa

Führerscheinklasse Mofa

Fahrerlaubnis gilt für:    

 

  •  einspurige, einsitzige Fahrräder mit Hilfsmotor,
  • maximal 25 km/h bbH,
  • Verbrennungsmotor bis 50 ccm Hubraum oder Elektromotor

Mindestalter:    15

 

Mit der theoretischen Ausbildung  kann etwa ein halbes Jahr vor dem Geburtstag begonnen werden. Die theoretische Prüfung darf frühestens 3 Monate, die praktische Prüfung frühestens einen Monat vor dem Geburtstag abgelegt werden.

Mindestdauer der Ausbildung: 

Theorie:

  • 6 Doppelstunden in einem speziellen Mofakurs

 

Praxis:

 

  • 90 Minuten Grundausbildung
  • Abzulegende Prüfungen:    Theorie: Fragebogen mit 20 Fragen
  • Praxis: keine Prüfung